Istanbul Reise – die türkische Kulturmetropole am Bosporus erleben!

Historisch als das frühere Konstantinopel in aller Welt bekannt, ist das heutige Istanbul eine der 10 meistbesuchten Städte weltweit. Die Hauptstadt der Türkei ist das Zentrum des Landes für Kultur & Wirtschaft und beheimatet mehr als 14 Millionen Menschen (offiziell, Dunkelziffer noch deutlich größer).

Istanbul verbindet die Kontinente Europa und Asien. Der Bosporus ist die berühmte Meerenge, die die Stadt in die Europäische (Thrakien) und die Asiatische Seite (Anatolien) unterteilt. Der Bosporus führt weiter in das Schwarze Meer. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei milden 14 Grad – von Frühjahr bis Herbst ist in der Regel ideales Reisewetter zu erwarten.

Eine Istanbul Reise bietet viele Highlights und aussergewöhnliche Kultur-Erlebnisse.

Ausblick von der Süleyman Moschee.

Ausblick von der Süleyman Moschee auf das Bosporus Stadtbild.

Hier meine größten Empfehlungen & Must-Sees für die Türkische Metropole:

  • Bosporus Schiffs-Tour:
    Zahlreiche Anbieter bieten kostengünstige Rundfahrten an und man kann für sehr kleines Geld, die Fähre nehmen.
  • Hagia Sophia Besuch:
    Die Kirche der „heiligen Weisheit“ stammt noch aus dem 6 Jahrhundert und musste einige Zerstörungen durch Brände und Erdbeben überstehen. Nach der Osmanische Eroberung wurde die imposante Kirche in die Hauptmoschee Istanbuls umgewandelt. 1935 wurde sie schließlich von Attatürk als offizielles Museum benannt – Eintrittspreis ca. 30 Türkische Lire (ca. 10 EUR)
  • Galataturm im Stadtteil Beyoglu:
    Der 38m hohe, frühere Wachturm von Istanbul bietet eine grandiose Sicht auf das Bosporus Panorama, die größten Moscheen und das „Goldene Horn“. Besonders beliebt ist es, den Sonnenuntergang von dort oben zu erleben.
  • Großer Basar (Grand Bazaar) im alten Stadtteil Beyazit:
    Auf über 31.000 m2 Fläche erstrecken sich rund 4,000 Stände und Geschäfte, die zu einem intensiv-orientalischen Shopping-Erlebnis einladen. Von Gold, Schmuck, Teppichen, Lampen, Gewürzen, Delikatessen bis zu Bekleidung findet man ein große Auswahl an Waren.
  • Die Blaue Moschee (Sultan Ahmet Camili):
    Sie ist die meistbesuchte und wahrscheinlich spannendste Moschee Istanbuls. Den Nahmen „Blaue Moschee“ verdankt sie seinen ca. 21.000 Wandfliesen aus Iznik. Während der Sommermonate gibt es hier tolle Licht- und Musikshows – kostenfreier Besuch.
  • Topkapi Palast (Kanonentorpalast):
    Es ist ein beeindruckender Orientalischer Palast mit Harem und Schatzkammer und insgesamt 4 Höfen. Unter anderem kann man hier den Löffler-Diamant, Topkapidolch oder das heilige Schwert des Propheten Mohammed bewundern – Eintrittspreis ca. 50 Türkische Lire (ca. 15 EUR)
  • Tünel (U-Bahn):
    Es ist eine historische Seilbahn (1875 eröffnet), die den Galataberg mit der Galatbrücke im Tal verbindet. Sie ist noch heute ein günstiges Gefährt (ca. 1 EUR), um ca. 15 Gehminuten zu sparen.
  • Taksimplatz:
    Aus den Medien aus aktueller Zeit rund um den Globus ein Begriff, ist er der zentrale Platz Istanbuls, wo diverse Versammlungen und Demonstrationen organisiert werden. Der Platz ist ebenfalls ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt Istanbuls, wo die beeindruckte, groß angelegte Straße der Republik (Istiklal Caddesi) bis zum Tünel Platz verläuft. Sie bildet das pulsierende Herz Istanbuls!
  • Bar und Nightlife in Beyoglu:
    Beyoglu bietet eine grandiose Auswahl an Bar, Restaurants, Live-Musik und Shopping und lässt den Besucher in das kulturelle Nachtleben Istanbuls eintauchen (ein Muss für alle Nachteulen!).
  • Orientalische Speisen & Delikatessen:
    Unendlich erscheint die Auswahl an Gerichten, Snacks, Desserts und man kann an jeder Ecke neue Speisen & Geschmäcker ausprobieren. Besonders zu empfehlen ist es die frischen Türkischen Brote und das knusprige Lammfleisch und Hacksteaks auszuprobieren. Döner-Spieße drehen sowieso an jeder für den schnellen Snack. Frisches Lahmacun, Pide, Köfte, frische Fischbrötchen, unzählige Desserts und Turkish Delight Backwaren… Istanbul verleitet einfach zum Probieren und zum üppigen Essensgenuß!

Es sind noch viele weitere Highlights Istanbuls zu nennen. Insgesamt ragen die bunte Vielfalt und das wunderschöne Bosporus Landschaftsbild Istanbuls heraus. Man erlebt das internationale, weltoffene Flair Istanbuls, was ein sensationelles Ambiente schafft!

Sicherlich eine superspannende Reiseempfehlung – hier geht es zu meinen bunten Bilder Highlights von einer Istanbul Reise 2015:

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*