Erlebnis-Reise Kenia – authentische Eindrücke und Fotos aus der „Perle“ Afrikas!

Nairobi, Südostafrika – ein ganz sicher besonderes Reiseziel – Bilder von Land und Natur Kenias.

kinder-schule-nairobi-afrika

Schulhof einer Grundschule von Kibera, Kenia.

Kenia, im Südosten Afrikas gelegen, beheimatet fast 40 Mio. Menschen. Hauptstadt ist die internationale Metropole Nairobi, in der viele weltweit tätige Organisationen Ihren Sitz haben und die alleine von über 3 Mio. Menschen bewohnt wird. Die Stadt verfügt ebenso über einen der größten Flughafen des Kontinents, Nairobi also gut für eine Reise nach Afrika zu erreichen! In der Welt bekannt ist Kenia besonders für seine unglaublich schnellen Marathon-Läufer, für seine spannenden Nationalparks und Safari-Touren, und für seinen bedeutenden Hafen in Mombasa. Wie auf dem ganzen weiteren Kontinent Afrikas, ist eine große Armut natürlich ebenso in Kenia präsent. Nairobi Nationalpark In direkter Stadtnähe gelegen, ist der Nationalpark ein echtes Erlebnis und zugleich das einzige Naturschutzgebiet, das so nah an einer Hauptstadt gelegen ist! Der Park erstreckt sich über eine Größe von ca. 117 Quadratkilometern und ist eher klein im Vergleich zu Afrikas Nationalparks. Hervorstechende Attraktionen sind dort das schwarze Nashorn, Löwen, Tiger, Leoparde, Geparde, Büffel, Giraffen, Zebras, Antilopen, Hyänen und mehr als 400 Vogelarten.

tiger-herde-nationalpark-kenia

Tigerherde, Nairobi Nationalpark, Kenia.

Slum-Stadt Kibera Obwohl Kibera auf Landkarten Kenias gar nicht existiert, leben hier mehr als 250.000 Menschen! Es ist das größte Slum von Nairobi. Diese Stadt in einer Stadt ist offiziell als unbewohntes Waldgebiet Kenias ausgewiesen. Die Lebensbedingungen in Kibera sind extrem arm und die meisten Menschen haben keinen Zugang zu fließendem Wasser und Strom. Dort gibt es keine staatlichen Krankenhäuser, Praxen oder Schulen. Einrichtungen die dort bestehen, wurden allesamt von Hilfsorganisationen aufgebaut und finanziert!

pagina-dorf-kenia-afrika

Slum von Kibera, Nairobi, Kenia.

Wissenswertes zu Nairobi Als eine der Metropolen Afrikas, ist Nairobi international geprägt. Die Vereinten Nationen haben hier ihren Hauptsitz für das weltweite Umweltprogramm, ebenso für das UN-Projekt HABITAT (United Nations Human Settlements Programme). Daneben haben noch weitere 22 weltweite Stiftungen, Organisationen  und regionale Büros der UN in Nairobi einen regionalen Sitz. Hier liegt das wirtschaftliche Zentrum Kenias, das sehr stark wächst und im gesamtafrikanischen Vergleich hervorsticht. Wichtigste Industrien sind Textilien, Baustoffe, Transportmitteln und Nahrung. Als sehr erfolgreicher Künstler, ist Roger Whittaker zu nennen, der 1936 in Nairobi geboren wurde (hier geht es zu einem seiner ersten Hits, dem berühmten Song Finnish Whistler). Ganz lieben Dank an Mariele und Maarten, die diese tollen Aufnahmen und Eindrücke zur Verfügung gestellt haben! Euch weiterhin eine besondere und tolle Zeit in Kenia! Bestimmt haben sie als Experten bald alle Tipps für eine Reise nach Südostafrika und vielleicht auch bald für andere Teile Afrikas.. Hier sind einige weitere Fotos aus dem spannenden Afrikanischen Staat Kenia für Dich:

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*